hg_blog

Office Group Magazin – Methamorphose eines Magazins

Die Metamorphose war nicht nur eines der Titelthemen, sondern auch der Auftrag an die Agentur BETTER:HEISIG. Das Kundenmagazin der Office Group bekam einen völlig neuen Look. Neben dem Layout übernahm die Full-Service-Agentur das inhaltliche Gerüst, die Aufbereitung der Artikel, Produktion und Versand. Die Publikation erscheint zweimal im Jahr und wird an Investoren, Eigentümer und Projektentwickler verschickt....

1
hg_blog

YOGAFAKTUM

Die Mandala verkörpert die Philosophie der Yogis, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Und das soll auch das Logo für das Studio Yogafaktum in Regensburg zum Ausdruck bringen. Die Farbe des Logos steht dabei im Einklang den erdenden Effekten der Asanas. Für das Yogafaktum setzte BETTER:HEISIG das komplette Corporate Design, inklusive Buswerbung und passender Give-aways um. ...

6
hg_blog

Tinte, Toner, Tastatur

Für den klassischen Bürohandel officpartner gestalten wir seit 2011 den Katalog. Angefangen vom Aktenordner, über Schulhefte bis hin zum Tresor, präsentiert sich jeder Artikel im blau-weißen Stil. Wiederkehrende Icons sorgen auf dem Titel für Wiedererkennung und Abwechslung zugleich. ...

1
hg_blog

Nexthomie – Zuhause in der ganzen Welt.

Nexthomie verbindet Weltbummler, Abenteuerer, Studenten, Entdecker und Au-Pairs mit sogenannten Homies auf der ganzen Welt. Die Idee: Fremde aus der ganzen Welt unterstützen sich gegenseitig und ohne Gegenleistung. Für Nexthomie konzipierte und realisierte BETTER:HEISIG alles was eine moderne Plattform mit Chat-, und Matchfunktion benötigt: Logo, Mitkonzipierung der App, App-Design, Gestaltung der Website und Geschäftsausstattung. ...

2
hg_blog

Die rundeste Idee im Quadrat

Die ansprechend gestalteten Lifestyle-Boxen haben es in sich: Darin stecken von Ernährungswissenschaftler entwickelt eine Kombination unterschiedlicher Inhaltsstoffe, die auf unterschiedliche Bedürfnisse ausgerichtet sind. Das hochwertige Packaging setzt die Produktvorteile gekonnt in Szene. Gleiches vermittel auch die Broschüre auf einen Blick. ...

3
hg_blog

Bauherrenfreude

Schöner könnten Kontraste kaum sein. Wie sich der Umbau einer Schwabinger Altbauvilla vollzieht, zeigt eine aufwendig gestaltete Baudokumentation mit über 600 Bildern. Hochwertige Einzelanfertigungen bei Möbeln und Einbauten harmonieren perfekt mit dem Bestand. ...

1
hg_blog

Super-Monster-Schutz

Das Anzeigenkonzept von BETTER:BEISIG und CAL 360 setzte sich in einem Pitch für die Kindercreme PeadiProtect durch. Das Motto der Kampagne „Super-Monster-Schutz“ wird vom Produkt auf das Kind übertragen: Anwenderkinder und die Produkttypografie unterstreichen diesen Gedanken optisch. Der SuperSCHUTZ und MonsterSCHUTZ funktioniert vom Kind auf das Produkt übertragen und umgekehrt. „Weil Kinder das Größte sind“, findet sich dieses Superlativ als Slogan in Print- und Online-Anzeigen wider. ...

2
hg_blog

Heimat ist dort, wo Dein Stammtisch steht.

Tische, Bänke und Hocker sind  aus vier Millimeter starkem und vier Zentimeter breitem Stahl gefertigt. ...

2
hg_blog

CHANGE YOUR BODY ENERGY

Raus aus der Komfortzone, das gilt auch für einen professionellen Personal-Trainer. „Mit dem Konzept für die Website und emotional ansprechenden schwarz-weiß-Fotos wird die Motivation ...

2
hg_blog

Jhic

Die Idee von der Glühbirne war eine bahnbrechende Erfindung. Sie bringt Licht in jedes Haus und jedes Zimmer. Wie aus einer solchen Idee ein marktfähiges Produkt wird, illustriert die Website von JHIC mit Skizzen, Strategieplänen und realisierten Produkten. Im integrierten Webshop kann man sogar Business-Taschen aus Aktenordnern erwerben. Man sollte eine gute Idee eben nie ad-acta legen, sondern mit kluger Unterstützung und professioneller Beratung umsetzen....

1
hg_blog

Table Dance

Wer bei Table Dance an ein verruchtes Etablissement mit lasziven Tänzerinnen denkt, irrt. Die gleichnamige als Buch konzipierte und gestaltete „Choreografie der Büroeinrichtung“ zeigt die Entwicklung der Büros vom 13. bis zum 21. Jahrhundert: Anhand von großen Denkern jener Zeit wird die Entwicklung vom schnörkellosen Tisch, über prunkvolle Kontors- und Kanzleiräume, die ersten Großraumbüros mit Schreibdamen bis zum digitalen, papierlosen Büro, reizvoll nachskizziert....

2
hg_blog

Office Pool

Wie sehen moderne Bürowelten aus, die die Mitarbeiter in ihrer Kreativität fördern, sie inspirieren und zu Höchstleistungen motivieren? Eben. Standardkonzepte gibt es nicht, sondern nur individuell auf das Unternehmen abgestimmte Lösungen, die sich aus dem Arbeitsprozess heraus ableiten lassen. Und die Firma Office Group, die genau das kann, wie es die Broschüre eindrucksvoll zeigt. Illustrierte Prozesse, Leistungen und umgesetzte Bürowelten wechseln sich im Konzept der Broschüre harmonisch ab.  ...

1
hg_blog

Ein guter Schluck Heimat

Mit einer neuen Werbestrategie, überarbeitetem Logo und zeitgemäßen Werbemitteln haben wir für die Riemhofer Brauereidystie, die seit 1841 besteht, einen neuen, modernen Auftritt konzipiert. Der Schwan, der seit jeher die Brauerei und alle Flaschenlabels ziert, wurde behutsam aufgefrischt. Wie es sich für eine urbayrisches Familienbrauerei gehört, werden die Biere mit echten Brotzeit-Schmakerl und viel Heimatgefühl in Szene gesetzt....

1
hg_blog

Hafenluft schnuppern.

Wie schafft man Heimatgefühle für einen Stadtteil, den es noch gar nicht gibt? Ganz einfach: Man widmet ihm eine Stadtteilzeitschrift. Mit "Beaufort" haben wir einen Titel aus der Taufe gehoben, der die besondere Atmosphäre und den Lebensstil im neuen Überseequartier für jeden Leser spürbar macht. Mit Restaurant- und Einkaufstipps, mit Spaziergängen in den benachbarten Vierteln, mit Kulturempfehlungen und Architekturbetrachtungen. Und ganz ohne Werbung. Denn die steckt zwischen den Zeilen und zielt damit umso direkter auf die Sehnsüchte der Leser. Weitere Arbeitsbeispiele rund um die Büro- und Retailvermietung finden Sie auf der Homepage unserer Immobilienmarke HAUSMARKE....

6
hg_blog

NWC Times.

Ein Magazin für den wohl ungewöhnlichsten Stadtteil Deutschlands: eigene Postleitzahl, eigenes Nahverkehrssystem, direkt über einer ICE-Strecke, an der Autobahn und am größten deutschen Flughafen gelegen. Mit der NWC Times wurde in Essays, Interviews, Porträts, Nachrichten und Berichten eindrucksvoll kommuniziert, wie vielfältig das Leben in Deutschlands längstem Hochhaus ist und, was sich alles hinter der eindrucksvollen Fassade verbirgt. So kamen zahlreiche spannende Storys zusammen, die zeigen, dass Städte heute ganz anders aussehen können. Weitere Arbeitsbeispiele rund um die Büro- und Retailvermietung finden Sie auf der Homepage unserer Immobilienmarke HAUSMARKE....

5
hg_blog

Generation Y.

Es war einmal ein Bürohaus im Osten von München, das wollte so gar keiner lieb gewinnen. Bis eine Agentur kam und ihm eine neue Seele verlieh. Und weil sich fortan auch die Angehörigen der Generation Y darin wohlfühlen sollte, nannten wir es "Leitwerk – Büro einer neuen Generation". Neben einer Website entwickelten wir auch ein Servicekonzept, Ideen für coole Gemeinschaftseinrichtungen, Ideen für Events, eine Imagebroschüre, eine Umfeldpräsentation für Mitarbeiter, ein Incentive-Konzept für Makler und und und. Weitere Arbeitsbeispiele rund um die Büro- und Retailvermietung finden Sie auf der Homepage unserer Immobilienmarke HAUSMARKE....

12
hg_blog

Unbekannter Riese.

IVG, nie gehört? Dann haben Sie weder was mit der Börse noch mit Immobilien am Hut! IVG gehört zu den größten Immobiliengesellschaften. Zu ihrem Bestand gehört unter anderem „The Gherkin“ in London oder die Kavernen, in denen die Erdöl-Notreserven Deutschlands gelagert werden. Die IVG vermarktet ihre Immobilien in Form von Fonds. Und damit die sich erfolgreich vermarkten lassen, entschied man sich zur Gestaltung der Fond-Flyer für BETTER:HEISIG. Weitere Arbeitsbeispiele rund um die Büro- und Retailvermietung finden Sie auf der Homepage unserer Immobilienmarke HAUSMARKE....

9
hg_blog

Das Haus im Griff.

S.A.T. concepts aus Wörthsee hat noch viel vor. Denn da wo Elektriker, Elektroniker und Programmierer an Grenzen ihrer Kompetenzen stoßen, baut S.A.T. concepts Brücken zwischen den Gewerken. Zum Beispiel für Smart-Home-Anwendungen, Unterhaltungselektronik, Hauselektrik oder Beleuchtung. BETTER:HEISIG steuerte für den Neustart die Entwicklung einer Unternehmensphilosophie samt Claim und Imageflyer bei....

5
hg_blog

Bauherrenmodell.

Normalerweise sieht eine Imagebroschüre für einen Projektentwickler so aus: ganz viele Bilder von fertiggestellten Projekten. Wir wollten das mal ein wenig anders machen und haben die Philosophie bebildert. Die Liebe zum Detail und zu den Materialien. Die Verantwortung und die mittelständische Denk- und Arbeitsweise....

13
hg_blog

Zeichensprache.

Logos gehören zu den ältesten Formen der nonverbalen Kommunikation. Und müssen deshalb immer wieder neu erfunden werden. Zusammen mit den Markennamen sind sie das Fundament für einen eingängigen Markenaufbau. Wie haben Ihnen unsere Logoentwürfe hier einmal zusammengestellt. Von groß bis klein, von Dienstleistung bis Produkt. Viel Spaß beim Schmökern....

5
hg_blog

Die Krönung der Kö.

Daniel Libeskind hat Düsseldorfs Nobeleinkaufsmeile, der Königsallee, mit dem Kö-Bogen eine echte Krone aufgesetzt. Kein Wunder, dass das Magazin für dieses neue Stadtquartier folgerichtig „Crown“ getauft wurde. Das Immobilienmagazin zeigt jenseits von „Bau, Steine, Erden“ die Vision eines neuen Viertels und beweist, dass Lifestyle und Lebensorte, wie der Kö-Bogen einfach zusammengehören. Um die Seele des neuen Stadtquartiers zum Leben zu erwecken, reichten allerdings schöne Bilder allein nicht aus. Neben der Gestaltung trug BETTER:HEISIG auch einige Texte zu diesem Magazin-Projekt bei. Prädikat: sehens- und lesenswert! Weitere Arbeitsbeispiele rund um die Büro- und Retailvermietung finden Sie auf der Homepage unserer Immobilienmarke HAUSMARKE....

4
hg_blog

Die Provinz lebt.

Gustl ist eines der erfolgreichsten Landkreismagazine Deutschlands. Es bringt Kommerz und Lebenskultur auf einen Nenner und macht einfach Spaß zu lesen. Doch der Platz zwischen Anzeigenblättern und SZ-Magazin musste erst einmal erobert werden. BETTER:HEISIG kämpfte ihn von Anfang an mit. Und das sehr erfolgreich. Die Waffen: regionaler Charme und moderne, leidenschaftliche Gestaltung. Das fiel sogar dem Wirtschaftsmagazin "Brand Eins" auf. brand eins 02/2012 - SCHWERPUNKT: Markenkommunikation … "Gustl" ist ein Stadtmagazin für die Provinz: gebunden, Hochglanz, vollfarbig, kompakter als eine Zeitung. In ganz Deutschland tauchen solche Lokalmagazine gerade auf, in Fürstenfeldbruck erscheint "Gustl" viermal im Jahr. Kostenlos wird es dem "Kreisboten" beigelegt und kommt so aus dem Stand auf eine hohe Verbreitung. Barbara Magg, im Landratsamt für die Wirtschaftsförderung zuständig, sieht in dem Magazin schon jetzt eine Erfolgsgeschichte: "Anzeigenblätter wie der "Kreisbote" muss man langsam auch ernst nehmen, aber "Gustl" ist ein richtiges kleines Magazin", sagt sie. "Ich weiß von einer Schnapsbrennerei für Edelbrände, die nach einem Bericht den Umsatz verfünffacht hat und...

6
hg_blog

Händler unter sich.

BMW-Händler haben es nicht einfach. Auf der einen Seite die anspruchsvollen Kunden, auf der anderen Seite eine Weltmarke, die höchste Anforderungen an ihre Partner stellt. Wie gut, dass da den "Marktplatz" gibt. In dem viermal im Jahr erscheinenden Magazin tauschen die BMW-Händler ihre Erfahrungen über Service-, Werkstatt- und Markenthemen aus. Und damit das Händlermagazin der Markeidentität von BMW gerecht wird, wurde die Gestaltung BETTER:HEISIG anvertraut....

10
hg_blog

Partytime!

Hier kommen die Zutaten für eine erfolgreiche Veranstaltung: Spritziges im Glas, Leckeres auf dem Teller und Rhythmisches auf dem Plattenteller. Doch wer kümmert sich um die Einladungen und die Plakate? Kein Problem: Dafür gibt's ja BETTER:HEISIG. So wie bei dieser Plakat- und Flyerserie für die Veranstaltungen der Manocco....

5
hg_blog

Rund um die Uhr.

Schon das Angebot ist einzigartig: Einkaufen und genießen fast rund um die Uhr. Und das im längsten Bürohochhaus Europas. Aber wie macht man darauf aufmerksam in einem Umfeld wie dem Frankfurter Flughafen, in dem jeder nur Augen für den nächsten Flieger und die nächste Bahn hat? Ganz einfach mit einer Plakat- und Ambient-Mediaserie, die Inhalt mit Stopperwirkung auf sympathische Art und Weise verbindet. Weitere Arbeitsbeispiele rund um die Büro- und Retailvermietung finden Sie auf der Homepage unserer Immobilienmarke HAUSMARKE....

4
hg_blog

Kult-Bier.

Knapp daneben ist auch vorbei. Das sind die harten Gesetze des Erfolges. Dabei hatte das gut-bürgerliche Wirtshaus "Augustiner am Dante" alles, was man dafür braucht: perfekten Service, Räumlichkeiten und Ausstattung für alle Anlässe, die das Leben so mit sich bringt. Und mit dem Augustiner ein echtes Kultbier. Das einzige Problem: Die Wirtschaft war etwas unauffällig und schwer zu finden. Aber dafür gab es gleich in der Nähe eine Litfaßsäule und etwas weiter entfernt die BETTER:HEISIG Werbeagentur. Na dann: Prost!...

14
hg_blog

Da ist Musik drin.

Jenseits von iTunes ist die Musikwelt eine Scheibe. Die Tracks müssen nicht nur ins Ohr gehen, sondern auch ins Auge. Für die Compilation von „milk & sugar“ gestaltete BETTER:HEISIG Cover, Vinyl und Begleitheft. Der Look verspricht, was die Musik hält. Und die geht runter wie Sahne....

3
hg_blog

Verlockend anders.

Warum gehen Frauen eigentlich so oft zum Friseur und Männer immer öfter? Nun bei den inzwischen vier "Lockschuppen" Friseurateliers im Münchner Westen liegt es nicht zuletzt an den frechen Marketingmaßnahmen und der eindrucksvollen Website. Dank unseres Traumkunden durften wir mal richtig an und beweisen, was man alles machen kann, wenn man darf. Zum Beispiel in Sachen:  ...

9
hg_blog

Mit Ecken & Kanten.

Eine Unternehmensberatung, die sich auf Real Estate Marketing spezialisiert hat. Und eine Agentur, die ihre strategischen Ratschläge gleich noch in die kreative Tat umsetzt. Das ist Hausmarke. Nachdem wir für unsere Immobilenmarketing-Unit aufgebaut und mit dem Claim „Building Brands – Brand Buildings“ auch treffend und knapp beschrieben hatten, fehlte nur noch Logo und Geschäftsausstattung. Voilà, hier sehen Sie alles auf einen Streich: Mehr über Hausmarke gibt es übrigens unter www.hm-hausmarke.de....

11
hg_blog

Für Auge und Herz.

Der Gloria Filmpalast am Münchner Stachus hat große Zeiten hinter sich, aber noch ebenso viel vor. Als Premium-Kino für einmalige cineastische Erlebnisse mit edlen Ledersitzen und viel Platz soll er schon bald seinen zweiten Frühling feiern. Leider haben sich die Verantwortlichen nicht für unseren Vorschlag entschieden. Mit einem Zylinder als Schlüsselsymbol und viel Gold, der an die großen Zeiten des Varieté-Theaters erinnern sollte, sind wir ins Rennen gegangen. Und vor allem mit einer vollkommen neuen Perspektive auf das immer wieder einmalige Erlebnis Kino. Geblieben sind diese Entwürfe und unsere Freikarten. Dennoch: vielen Dank!...

6
load more